VW und Microsoft: Entwicklung des automatisierten Fahrens

Der Volkswagen Konzern baut seine Kompetenzen in der Entwicklung automatisierter Fahrfunktionen weiter aus. Das konzerneigene Softwareunternehmen Car.Software Organisation wird gemeinsam mit Microsoft eine Cloud-basierte Automated Driving Platform (ADP) aufbauen, die Microsoft Azure Cloud- und Datendienste nutzt, um automatisierte Fahrerlebnisse noch schneller auf globaler Ebene zu ermöglichen. Mit der ADP auf Basis von Azure will die Car.Software Organisation Fahrerassistenzsysteme und automatisierte Fahrfunktionen im Pkw für die Marken des Volkswagen Konzerns effizienter entwickeln. Volkswagen und Microsoft arbeiten bereits seit 2018 im Rahmen einer strategischen Partnerschaft gemeinsam an der Volkswagen Automotive Cloud, die künftig alle digitalen Dienste und Mobilitätsangebote von Volkswagen umfassen wird.

Read more...

Wissenswertes zum Tourismusland Österreich

Der Tourismus wird in Österreich auch in Zukunft eine bedeutende Rolle spielen. Als Reiseland hat Österreich einiges zu bieten, vieles davon ist nur Insidern bekannt. Report(+)PLUS hat ein paar interessante Details für  Sie zusammengetragen, die selbst für den einen oder  anderen Österreich-Experten neu sein dürften. Wussten Sie etwa, dass…

Read more...

Professionelles Forderungsmanagement

Die wirtschaftlichen Zeiten scheinen angespannter als jemals zuvor. Durch das Coronavirus wird nicht nur der medizinische Apparat vieler Länder stark belastet, sondern auch die wirtschaftlichen Bereiche. Liquidität geht dabei vor Rentabilität, besonders, wenn das Geld an vielen Ecken und Enden knapper wird. Worauf es ankommt, um die eigene Liquidität im Unternehmen zu erhöhen.

Read more...
Subscribe to this RSS feed