Strabag

Die Strabag SE begibt eine Unternehmensanleihe im Volumen von 200 Mio. Euro mit einer Laufzeit von sieben Jahren, der Kupon liegt bei 3,00 % p.a. Mit einer Stückelung von 1.000 Euro richtet sich die Anleihe an institutionelle Investoren sowie private Anleger. Der Emissionskurs wurde mit 101,407 % festgelegt.

Die Strabag Tochter Heilit+Woerner Sp. z o.o. hat von der polnischen Straßenverwaltungsbehörde GDDKiA den Auftrag zur Fertigstellung der Autobahn A4 zwischen Krzyż–Dębica Pustynia erhalten. Der Auftragswert beläuft sich auf 236 Mio. Euro, wovon 50 % auf Heilit+Woerner entfallen. Für die Realisierung des ca. 35 km langen Abschnittes sind 18 Monate vorgesehen.

More in this category: « Buwog Erste Immobilien KAG »
back to top