Einheitliche Preise

Gemäß eines neuen internationalen Kooperationsvertrags der Würth-Gruppe mit Strabag SE gelten für die Strabag-Unternehmen in sechs europäischen Ländern einheitliche Preise und Artikelbezeichnungen beim Einkauf von rund 2.300 Würth-Artikeln. Die neue Vereinbarung erweitert die bisherige strategische Partnerschaft um die Beneluxländer.

Read more...

Strabag

Die Strabag SE begibt eine Unternehmensanleihe im Volumen von 200 Mio. Euro mit einer Laufzeit von sieben Jahren, der Kupon liegt bei 3,00 % p.a. Mit einer Stückelung von 1.000 Euro richtet sich die Anleihe an institutionelle Investoren sowie private Anleger. Der Emissionskurs wurde mit 101,407 % festgelegt.

Die Strabag Tochter Heilit+Woerner Sp. z o.o. hat von der polnischen Straßenverwaltungsbehörde GDDKiA den Auftrag zur Fertigstellung der Autobahn A4 zwischen Krzyż–Dębica Pustynia erhalten. Der Auftragswert beläuft sich auf 236 Mio. Euro, wovon 50 % auf Heilit+Woerner entfallen. Für die Realisierung des ca. 35 km langen Abschnittes sind 18 Monate vorgesehen.

Read more...
Subscribe to this RSS feed