Grenzenlose Kommunikation

Colt mit neuen Kommunikations-Angeboten in Europa.Länderübergreifende Kommunikation ist für viele große Unternehmen die Grundlage ihres Tagesgeschäfts. Colt bietet europäischen Großunternehmen internationale Ethernet-Dienste zum Pauschalpreis an.

Dank der neuen Ethernet Flatrate müssen Kunden nun nicht mehr für die geografische Reichweite und die Nutzung bestimmter Netzabschnitte zahlen, sondern nur noch für die benötigte Bandbreite. Erst letztes Jahr hatte Colt maßgeblich in sein Ethernet-Portfolio investiert und das Colt Next Generation Long Distance Network und die Multi Service Platform eingeführt. Colt arbeitet intensiv daran, neue Ethernet-Funktionalitäten mit echtem Mehrwert für die Kunden zu entwickeln, sein Angebot nach Osteuropa auszuweiten und die Lieferzeiten seiner Ethernet-Services deutlich zu reduzieren. Die Einführung eines reduzierten Pauschalpreises für Ethernet-Services über 13 europäische Länder hinweg ermöglicht es Kunden, einen einheitlichen und zuverlässigen Service bei maximaler Preistransparenz zu nutzen. Zudem verringert sich der Preis bei bestimmten Tarifen um bis zu 50 Prozent.

„Kommunikation und Transaktionen über Ländergrenzen hinweg sind für den Erfolg eines jeden Großunternehmens entscheidend, egal ob es sich dabei um eine Bank, ein Medienunternehmen oder eine Großkanzlei handelt. Bei Colt legen wir größten Wert auf einfache Preisstrukturen, die es den Kunden deutlich erleichtern, internationale Kommunikationsdienste zu nutzen. Auf diese Weise können Unternehmen die Vorteile der Ethernet-Technologie wie kurze Laufzeiten, dedizierte Übertragungsbandbreiten und Class of Service leichter für sich nutzen und so ihre Produktivität und Effizienz, zum Beispiel durch Server-Zentralisierung, steigern“, sagt Colt-Geschäftsführer Semih Caliskan.

Mehr Info unter www.colt.net
Last modified onFreitag, 02 April 2010 12:46
back to top