Umsatzrekord

Die VB Factoring AG konnte 2009 das Geschäftsvolumen um 6 % auf 977 Millionen Euro steigern. Das ist der bislang höchste Wert in der Geschichte des Unternehmens und bedeutet einen Anteil von 14,73 % am österreichischen Factoringkuchen. Vom Geschäftsvolumen entfielen 73 % auf das Inlandsgeschäft und 27 % auf das Exportfactoring. Das EGT liegt bei 2,2 Millionen Euro. Auch für das laufende Jahr sind die Vorstandsmitglieder Herbert Auer und Gerhard Ebner optimistisch. Sie rechnen trotz der unsicheren realwirtschaftlichen Entwicklung mit einem vergleichbaren Wachstum wie 2009. Das Neugeschäft soll vor allem aus der verstärkten Betreuung der Volksbanken Gruppe, über welche bereits jetzt 52 % des Geschäftsvolumens aufgebracht werden, resultieren.
Last modified onFreitag, 19 März 2010 14:55
back to top