20.000 LED-Lampen gespendet

LED-Übergabe an das Rote Kreuz: Michael Baminger (Energie AG), Walter Aichinger und Thomas Märzinger (Rotes Kreuz) und Klaus Dorninger (Energie AG). LED-Übergabe an das Rote Kreuz: Michael Baminger (Energie AG), Walter Aichinger und Thomas Märzinger (Rotes Kreuz) und Klaus Dorninger (Energie AG).

Die Energie AG Oberösterreich hat Ende Jänner dem Roten Kreuz 10.000 Doppelpackungen LED-Lampen zur Verteilung in Rotkreuz-Märkten übergeben. »Wir unterstützen regelmäßig Sozialaktionen und karitative Zwecke. Mit dem Energiehilfspaket und jetzt auch den LED-Lampen für die Rotkreuz-Märkte ist sichergestellt, dass diese jene erhalten, die sie wirklich brauchen«, sagen Michael Baminger und Klaus Dorninger, Geschäftsführer Energie AG Vertrieb. Bereits Ende 2020 wurde ein Energiehilfspaket gemeinsam mit Caritas, Volkshilfe, OÖ. Hilfswerk und pro mente OÖ verteilt. Moderne LEDs benötigen rund 90 % weniger Strom als von der Lichtleistung vergleichbare, herkömmliche Glühbirnen (60 Watt). Jede LED-Lampe trägt bei entsprechender Einschaltdauer dazu bei, dass pro Jahr rund 49 kWh eingespart werden. 

More in this category: « Kampf der Energiearmut
back to top