Die ersten AbsolventInnen

(Foto: Donau-Universität Krems) Die Absolventen des 1. LCM-Bau-Jahrgangs. (Foto: Donau-Universität Krems) Die Absolventen des 1. LCM-Bau-Jahrgangs.

Im Zuge einer akademischen Abschlussfeier wurde den ersten 15 Absolventen des Universitätslehrgangs Life Cycle Management-Bau der Titel »Mas­ter of Science« (MSc) überreicht.

 

Das Department für Bauen und Umwelt der Donau-Universität Krems feierte mit seinen Absolventinnen und Absolventen, die als Vorreiter im nachhaltigen Bauprojektmanagement  ihr erlerntes Know-how nun zielgerichtet in der praktischen Arbeit umsetzen können. Mit der Verleihung des akademischen Grades ging ein anspruchsvolles postgraduales Studium zu Ende. Den krönenden Abschluss, der mit Sicherheit auch die größte Herausforderung an alle Studierende darstellte, bildete die Konzeption und Erstellung einer Master Thesis. Ihr Umfang beinhaltete ca. 500 Stunden in einer Bearbeitungszeit von einem Jahr. Darunter fielen Literaturrecherche, Projektdatenanalysen, Modellentwicklungen, Ausformulierung der Arbeit, Durchführung von Interviews, Zwischenpräsentationen und schließlich die Verteidigung der Master Thesis vor der Prüfungskommission.

More in this category: « Ehrung Neuer Alpine-CEO »
back to top