Ausgezeichnete Schredder

Das Unternehmen Untha shredding technology wurde mit dem Salzburger Wirtschaftspreis 2010 für die beste Innovation ausgezeichnet. In der Kategorie »Kleine und mittlere Unternehmen« konnten sich die Shredderhersteller aus Kuchl von den Mitbewerbern absetzen. CEO Alois Kitzberger und CTO Christian Lanner nahmen den begehrten Preis im Rahmen eines Festaktes entgegen, welcher im Audimax der Fachhochschule Salzburg stattfand. Mit der TR-Baureihe schickte UNTHA einen sogenannten Nachzerkleinerer ins Rennen, der für die Aufbereitung und Erzeugung von Sekundärbrennstoffen eingesetzt wird. Die sehr zuverlässigen und leistungsstarken Produkte dieser Baureihe werden bereits sehr erfolgreich in Österreich, Deutschland, Großbritannien und Irland eingesetzt. »Die gesteigerte Effizienz, der erhöhte Materialdurchsatz, die geringeren laufenden Kosten und die verkürzte Amortisationsdauer des Gerätes haben zu einem großen Markterfolg geführt«, würdigte die Jury die Innovationsbemühungen des Unternehmens.

Info: www.untha.com
back to top