Energie AG Oberösterreich Trading: Neue Geschäftsführerin

Melanie Schönböck wird den Geschäftsbereich leiten, der für den gesamten Energiehandel des Konzerns verantwortlich ist. Foto:Energie AG Melanie Schönböck wird den Geschäftsbereich leiten, der für den gesamten Energiehandel des Konzerns verantwortlich ist. Foto:Energie AG

Mit 1. Juli 2020 übernimmt Melanie Schönböck die Geschäftsführung der Energie AG Oberösterreich Trading GmbH. Sie folgt bei dieser Aufgabe Erwin Mair, der in den Vorstand der Ennskraftwerke AG wechselt.

Melanie Schönböck, 41, absolvierte ein Wirtschaftsstudium an der Johannes Kepler Universität in Linz und startete 2003 als Trainee im Netzbereich. Nach mehrjährigen Assistenztätigkeiten im Vorstandsbüro leitete sie dieses von 2009 bis zu ihrer Karenzierung im August 2016.

Seit Oktober 2017 ist Schönböck als Teamleiterin und Prokuristin in der Trading GmbH tätig. Ab 1. Juli leitet sie diesen Geschäftsbereich mit 48 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und führt somit jene Gesellschaft der Energie AG, die für den gesamten Energiehandel des Konzerns verantwortlich ist.

Melanie Schönböck ist verheiratet, hat eine Tochter und lebt in Linz.

back to top