Der Erste seiner Art

Ein von vielen ersehnter frei zugänglicher BIM-Merkmalserver ist zum Greifen nah. Letzte Hürde ist das liebe Geld. Jetzt liegt es an den Stakeholdern, die Scheckbücher zu zücken und ein auch international einzigartiges Projekt Realität werden zu lassen. 2,4 Millionen Euro sollen der Aufbau und Betrieb für drei Jahre kosten.

Read more...
Subscribe to this RSS feed